Barttransplantation

Eine Barttransplantation ist ein Haartransplantationsverfahren, bei dem Haarfollikel aus einem Bereich des Körpers (in der Regel aus dem Kopf- oder Körperhaar) in den Bartbereich verpflanzt werden, um einem lückenhaften oder dünnen Bart Dichte und Fülle zu verleihen.

Der Eingriff wird von Dr. Akaki Tsilosani oder anderen erfahrenen Ärzten durchgeführt. Je nach Umfang der Transplantation dauert der Eingriff in der Regel mehrere Stunden.

Etwa

Was ist eine Barttransplantation?

Während des Eingriffs werden die Haarfollikel sorgfältig aus dem Spenderbereich (in der Regel aus dem Kopf- oder Körperhaar) entnommen und dann in den Bartbereich transplantiert. Das transplantierte Haar wächst wie das Haar auf Ihrer Kopfhaut und sollte wie ein normaler Bart getrimmt und gestylt werden.

Barttransplantationen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Männer ihre Gesichtsbehaarung verstärken und ihr gesamtes Erscheinungsbild verbessern möchten. Die Ergebnisse sind dauerhaft und können Männern ein volleres, dichteres und besser definiertes Aussehen des Bartes verleihen.

Vorteile der Barttransplantation

R

Keine Narbenbildung

Einer der wichtigsten Vorteile der Barttransplantation mit der FUE-Methode ist, dass sie keine Narbe hinterlässt. Es kann sein, dass im Spenderbereich nur kleine, punktförmige Narben oder Depigmentierungen entstehen, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind.

R

Weniger postoperative Beschwerden

Die postoperativen Beschwerden nach einer Barttransplantation mit der FUE-Methode sind geringer. Sie wird ohne Schnitte oder Nähte durchgeführt. Dadurch kann die postoperative Phase ohne größere Komplikationen verlaufen.

R

Sofortige Bestätigung des natürlichen Aussehens

Die Ergebnisse können direkt nach der Operation sichtbar sein. Sofortige Bestätigung des natürlichen Aussehens der transplantierten Barthaare für beide: den Patienten und den Arzt.

Nachteile der Barttransplantation

Q

Transplantierter Bart braucht mehrere Monate zum Wachsen

Die Patienten können zwar eine Vorstellung davon bekommen, wie das endgültige Ergebnis aussehen wird, aber es dauert mehrere Monate, bis die transplantierten Haare vollständig angewachsen sind und das Ergebnis voll zur Geltung kommt. Während dieser Zeit kann der Bartbereich zart und empfindlich sein.

Wann ist eine Barttransplantation sinnvoll?

Eine Barttransplantation ist für Männer geeignet, die ihrem Bart mehr Dichte und Fülle verleihen möchten, um ihr gesamtes Erscheinungsbild zu verbessern. Es wird für Männer empfohlen, deren Bartwuchs lückenhaft oder dünn ist oder die aufgrund von Verletzungen, genetischer Veranlagung oder anderen medizinischen Gründen Barthaar verloren haben. Oder anders gesagt, für alle, die ihr Haar wiederherstellen möchten.

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Etwa

Barttransplantation im Haartransplantationsinstitut Tsilosani

Die Barttransplantation ist Teil der BHT (Body Hair Transplant), einer Methode, bei der wir die Haare aus dem Bart, der Brust, der Leiste, den Beinen usw. entnehmen. Die BHT ist im Grunde die gleiche Technik wie die FUE, wird aber an verschiedenen anderen Körperstellen durchgeführt.

Akaki Tsilosani wendet zusammen mit anderen professionellen Ärzten in unserer Praxis seit 2003 die BHT-Technik (Barttransplantation) an, die es uns ermöglicht, mehrere tausend zusätzliche Grafts zu erhalten, um einen hohen Grad an Haarausfall und Verarmung des Spenderbereichs wiederherzustellen.

Die Tsilosani Klinik ist bekannt für ihr hochqualifiziertes und erfahrenes Ärzteteam, das die neuesten Techniken und Technologien einsetzt, um ihren Patienten die bestmöglichen Ergebnisse bei Haartransplantationen, einschließlich Barttransplantationen, zu bieten. Wir gehen jeden Fall individuell an und arbeiten eng mit den Patienten zusammen, um die genaue Bartlinie für die Transplantation zu definieren.

Bartwuchs vor und nach der FUE-Methode

Bart-Restaurierung

Barttransplantation

Wir verstehen, dass Sie viele Fragen zur Barttransplantation und zur Wiederherstellung des Bartes haben. Kontaktieren Sie uns per WhatsApp, E-Mail oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Dr. Tsilosani und unser Team beantworten gerne Ihre Fragen oder vereinbaren einen kostenlosen Beratungstermin.

Augenbrauen-Restaurierung

Augenbrauentransplantation

Wenn Sie sich für eine Augenbrauentransplantation oder Augenbrauenwiederherstellung interessieren, besuchen Sie unsere Seite zur Augenbrauentransplantation, um mehr über die Technik, ihre Vor- und Nachteile zu erfahren.

Haartransplantation

FUE-Methode

Die zugrundeliegende Haartransplantationsmethode, die hinter den Methoden der Körperhaartransplantation wie der Wiederherstellung des Bartes oder der Augenbrauen steht, ist die FUE-Haartransplantation. Besuchen Sie unsere Haartransplantationsseite über FUE, um mehr darüber zu erfahren.