Männlicher Patient, 5800 Transplantate, FUT-Verfahren

Einer der komplexeren Fälle, mit denen ich mich befassen musste, war 2015. Der Patient kontaktierte das Tsilosani Hair Transplantation Institut und fragte sich, ob das, was er erreichen wollte, überhaupt möglich sei. Wir versicherten ihm, dass dies der Fall sei, solange er bereit sei, sich die Zeit für die Durchführung der Operation zu nehmen.

Der 39-jährige, männliche Patient litt unter starkem Haarausfall. Auf seinem Oberkopf befanden sich praktisch keine Haare mehr. Zum Glück hatte er am Hinterkopf und an den Seiten seines Kopfes eine ausreichend dichte Haarschicht, um den Eingriff zu ermöglichen. Nach Rücksprache wurde entschieden, dass wir ein FUT-Verfahren durchführen . Der Hinterkopf wurde als Spendebereich bestimmt.

Der Patient äußerte sich skeptisch zu diesem Thema, aber wir versicherten ihm, dass ein FUT-Verfahren mit 5800 Grafts zufriedenstellende Ergebnisse bringen würde. Wir verbrachten einige Zeit damit, den Haaransatz zu entwerfen, stellten sicher, dass der Patient mit der Aufteilung der Operation in zwei Teile einverstanden war, und legten einen geeigneten Termin fest.

FUT 5800 Transplantationsverfahren

Alle Haartransplantationen nehmen eine gewisse Zeit in Anspruch. FUT-Verfahren sind in der Regel die schnellsten, wobei FUE- und LHT- Verfahren die Dinge erheblich verlangsamen. Bei einer Transplantation von 5800 Transplantaten dauert es jedoch in der Regel lange. Bei diesem Patienten dauerte die Haartransplantation 10,5 Stunden. Aus diesem Grund mussten wir die Operation in zwei Sitzungen aufteilen.

Die erste Sitzung dauerte 6 Stunden. Innerhalb dieser 6 Stunden haben wir 3500 Transplantate mit der FUT-Haartransplantationstechnik verpflanzt. Während dieser Operation haben wir uns hauptsächlich auf die Vorderseite der Kopfhaut konzentriert, um sicherzustellen, dass der Haaransatz richtig gestaltet ist. Die Operation war für den Patienten etwas anstrengend, aber er hat sie überstanden. Er hatte keine Schmerzen, dank unserer ständigen Verwaltung der Lokalanästhesie, die während des Eingriffs verwendet wurde. Der Patient beteiligte sich sogar an bestimmten Stellen, um unterhalten zu bleiben.

Nachdem der Haaransatz definiert war, konnten wir uns am Ende der Sitzung der Vorderseite der Kopfhaut hinwenden. Nachdem 5 Stunden vergangen waren, hatten wir erhebliche Fortschritte gemacht. Wie geplant wurden alle 3500 Transplantate innerhalb dieser Stunden implantiert.

Die zweite Sitzung dauerte nicht so lange. Wir haben es in 4 ½ Stunden geschafft. Mit der FUT-Methode konnten wir wie geplant 2300 Transplantate verpflanzen. Mit diesen verbleibenden Transplantaten konnten wir den Rest der Vorderseite ausfüllen und mit dem mittleren Kopfhautbereich abschließen. Das Ergebnis war ein erschöpfter, aber glücklicher Patient.

Als der Eingriff abgeschlossen war, hatten wir 300 cm2 bedeckt. Glücklicherweise hatten wir eine sehr großzügige Spenderfläche und konnten Transplantate mit einer Dichte von 19 pro cm2 pflanzen. mit 1,85 Haaren pro Graft. Dies würde sicherstellen, dass die Gesamtheit des gewünschten Bereichs abgedeckt wird und eine ausreichende Dichte beibehalten wird, um ein gut aussehendes Endergebnis zu gewährleisten. Das Ergebnis war natürlich nicht sofort sichtbar. Aber der Patient konnte einige Monate später das gewünschte Ergebnis mit einer schönen Haarpracht erblicken.

Ich habe keine Medikamente für die postoperative Nachsorge empfohlen. Nur geringe Beruhigungsmittel bei Schmerzen, was nicht als Problem zu erwarten war. Tatsächlich waren die Ergebnisse auch ohne Nachsorge hervorragend. Es war einer der zeitaufwändigsten Fälle, die ich je bearbeiten musste, aber mein Team und ich konnten das gewünschte, und ich darf sagen, beeindruckende Ergebnis erzielen. Deshalb bin ich zu dem Schluss gekommen, dass wir, egal welcher Art von Herausforderung wir gegenüberstehen, sie meistern können.

Und wenn Sie denken, Sie seien ein unheilbarer Fall, kann ich Ihnen beweisen, dass dem nicht so ist. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung und erfahren Sie, wie wir Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Haare helfen können.

×